Cornelia Kisslinger-Popp

 

Cornelia Kisslinger-PoppDie diplomierte Ökonomin Cornelia Kisslinger-Popp ist die Herausgeberin des Buches "Unternehmen Steuerkanzlei" und hat das Kapitel zum Thema "Werbung für Steuerkanzleien" verfassst.

Sie ist selbst Steuerberaterin und Inhaberin einer erfolgreichen Kanzlei in München. (www.kisslinger-popp.de)

Sie schreibt außerdem eine Kolumne auf dem Portal für Steuerberater www.stb-web.de und ist als Referentin tätig zum Thema „Marketing für Steuerberater – warum sind manche Kanzleien erfolgreicher als andere.“


Drei Fragen an Cornelia Kisslinger-Popp

 

Was hat Sie zur Herausgabe eines Buches zum Thema Kanzleimanagement bewogen?

Weil ich bei meiner täglichen Arbeit und durch die Workshops gemerkt habe, dass wir Steuerberater/innen  mit unseren Kanzleien eigene Unternehmen haben, die ähnlichen Gesetzen unterliegen wie Gewerbebetriebe auch. Einmal angesteckt von diesem Thema hat es mich nicht mehr losgelassen. Ich möchte aufzeigen, was für einen breit gefächerten Beruf mit unendlich vielen Tätigkeitsgebieten wir haben.

 

Inwieweit haben Sie mit Steuerberatern zu tun?

Beruflich beschäftige ich mich nahezu ausschließlich mit der Steuerberatung und der Beratung von Steuerberatern/innen. Privat habe ich einige Freunde aus dem Kollegenkreis. Faszinierend ist für mich, dass ich vor ca. zehn Jahren einmal frustriert in mein Tagebuch geschrieben habe: „Es muss noch etwas anderes geben als nur Steuerberatung!“  Das muss es jetzt nicht mehr, weil ich das für mich richtige Arbeitsgebiet gefunden habe.

 

Was sind für Sie die wesentlichen Faktoren, die beruflich und privat Erfolg ausmachen?

Wenn man mit sich selbst im Reinen ist, dann strahlt das auf alle Lebensbereiche aus. Das macht zunehmend glücklich und erfolgreich.