Wolfgang Wehmeier


Wolfgang WehmeierWolfgang Wehmeier ist seit mehr als drei Jahrzehnten Geschäftsführer in freiberuflichen Organisationen tätig, Autor zahlreicher Fachveröffentlichungen und Referent speziell zur Bewertung von freiberuflichen Praxen. Fundstelle einiger Artikel hierzu:

www.stbverband-berlin-bb.de/praxisboerse

 

Drei Fragen an Wolfgang Wehmeier


Warum haben Sie sich mit dem Thema "Kanzleiankauf und -verkauf" befasst?

Weil die Erfahrung gemacht wurde, dass beim Thema "Praxisveräußerung - Praxisnachfolge" Steuerberater viel mit dem verstorbenen US-Schauspieler James Dean gemeinsam haben: "Denn sie wissen nicht, was sie tun." Dahinter steht die verständliche Abneigung, sich mit Altersfragen und den damit verbundenen Problemen und Risiken zu beschäftigen. Die Fehleinschätzung einer Praxisverwertung als "die" Altersversorgung gehört der Garaus gemacht. Das motiviert mich seit über 30 Jahren, in Text und Wort darauf hinzuweisen und aufzuklären.

 

Inwieweit haben Sie mit Steuerberatern zu tun?

Täglich! Als dienstältester Geschäftsführer eines Steuerberaterverbandes und seiner Fortbildungs-GmbH gehört das "Ohr am Volkesmund" zum Tagesablauf. Moderne Berufsverbände sind heute effektive und effiziente Dienstleister, keine Karteikartenwender. Der wirtschaftlich nachweisliche Nutzen sowie sinnlich/emotional erlebbare Vorteile unserer Leistungsangebote für unsere Mitglieder sind deshalb für mich Selbstverständlichkeit und Credo. Mein Motto: „Aus guten Steuerberatern erfolgreiche Unternehmer machen!"

 

Was sind für Sie die wesentlichen Faktoren, die beruflich und privat Erfolg ausmachen?

Beruflich: Konsequentes Tun und nicht "wir müssten" oder "wir sollten mal". Es gibt m.E. kaum noch Erkenntnisprobleme, sondern Projekte oder Pläne scheitern an den Umsetzungsproblemen.

Privat: Zuhören, Zeit nehmen, auch und vor allem mehr für sich selbst (3-Std. Zeiten für Marathon sind passe, der Weg ist jetzt das Ziel) und Familie und Freunde. (Hoffentlich liest meine Frau dies nicht, sie würde mir aber Recht geben.)